DATENSCHUTZPOLITIK

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt für die von COMPANY BRIDGE & LIFE, S.L. durchgeführte Verarbeitung der auf folgende Weise gesammelten personenbezogenen Daten:

- über die Website www.poloclub.com

- durch E-Mail-Kommunikation.

- durch WhatsApp-Kommunikation.

I. Verantwortlicher für die Verarbeitung

COMPANY BRIDGE & LIFE, S.L. (POLO CLUB).

B-54512512
Ptda. Jubalcoi Polígono 1, Nº 90

03295 Elche (Alicante).
E-Mail: rgpd@poloclub.com

II. Welche Daten erfassen wir und wofür?

POLO CLUB verarbeitet die folgenden Daten entsprechend der Funktionalität oder der Form, in der Sie mit uns über unsere Website interagieren:

VERARBEITUNG ART VON DATEN ZWECK
BEI EINEM KAUF - Die Identifizierungsdaten, die Sie uns angeben (Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse). - Angaben über Ihre Kontonummer oder Ihre Bankkarte für den Abschluss des Kaufs.
  • Abwicklung des Kaufs und Lieferung der Produkte.
  • Abwicklung der Bestellungen und der Rücksendungen.
  • Rechtsgrundlage: die Ausführung eines Vertrags oder Vorvertrags mit Beteiligung des Nutzers. (Art.6.1.b DSGVO)
BEI DER REGISTRIERUNG ALS KUNDE AUF DER WEBSITE - Die Identifizierungsdaten, die Sie uns angeben (Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse). - Angaben über Ihre Kontonummer oder Ihre Bankkarte für den Abschluss des Kaufs. - Präferenzen.
  • Abwicklung des Kaufs und Lieferung der Produkte.
  • Abwicklung der Bestellungen und der Rücksendungen.
  • Mitteilung über Änderungen in unserem Service.
  • Rechtsgrundlage: die Ausführung eines Vertrags oder Vorvertrags mit Beteiligung des Nutzers. (Art.6.1.b DSGVO)
BEI DER KONTAKTAUFNAHME MIT POLO CLUB - Die Identifizierungsdaten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder Ihres Nutzerprofils angeben. Hilfeleistungen, wenn Sie uns Anfragen stellen Kommunikationsaustausch per E-Mail.
Rechtsgrundlage: Zustimmung des Inhabers der Daten. (Art.6.1.a DSGVO)
BEI DER BEANTRAGUNG DER VERSENDUNG VON NEWSLETTERS - Die E-Mail-Adresse, die Sie uns angeben, damit wir Sie über Angebote und Produkte informieren können, die Sie interessieren. Informationen für Sie über die Neuheiten und Angebote von POLO CLUB. Mitteilung über Änderungen in unserem Service.
Rechtsgrundlage: Zustimmung des Inhabers der Daten (Art.6.1.a DSGVO) oder legitimes Interesse (Art.6.1.f DSGVO), falls der Nutzer sich als Kunde auf unserer Website registriert hat.
BEIM SURFEN AUF DER WEBSITE Immer wenn Sie auf die Website von POLO CLUB zugreifen, erfassen und verarbeiten wir automatisch Informationen über die Form, in der Sie auf die Website zugreifen und sie nutzen, und insbesondere die folgenden personenbezogenen Daten: oTechnische Informationen, darunter Ihre IP-Adresse, Ihre Zugangsdaten, den Browser und seine Version, das Betriebssystem und/oder oInformationen über Ihre Besuche auf unserer Website, wie über den Uniform Resource Locator (URL), den gesehenen oder gesuchten Service und die Seiten, die Sie von unserem Service besuchen; die Antwortzeit der Website; Fehler beim Download; das Datum und die Uhrzeit des Besuchs; die Zeit, die Sie auf diesen Seiten verweilen; Informationen über die Interaktion auf der Website (z.B. Klicks und/oder Bewegungen mit der Maus), die verwendeten Methoden zum Verlassen der Website, exklusive Identifikatoren von Geräten und andere Diagnosedaten und/oder

oDurch Nutzung von Cookies gesammelte Informationen. Durch Nutzung von Cookies gesammelte Informationen. Nähere Informationen über die Nutzung dieser Geräte und über deren Steuerung finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie

Ermöglichung der Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website, wenn Sie dies möchten. Erstellung von statistischen Analysen, Untersuchungen und Profilen über das Surfverhalten und das Interesse an den Inhalten, oder andere wertvolle Informationen, dank derer wir unsere Website und unseren Service verbessern können.

Erkennung, Vermeidung und Behebung von technischen Problemen.

Rechtsgrundlage: Zustimmung des Inhabers der Daten. (Art.6.1.a DSGVO)
FÜR DIE STUNDUNG DER ZAHLUNG
  • -Die Identifizierungsdaten, die Sie uns angeben (Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse).
  • -- Angaben über Ihre Kontonummer oder Ihre Bankkarte für den Abschluss des Kaufs.
Stundung der Zahlungen gemäß den vom Kunden gewählten Optionen.
Rechtsgrundlage: die Ausführung eines Vertrags oder Vorvertrags mit Beteiligung des Nutzers. (Art.6.1.b DSGVO)

V. Empfänger

POLO CLUB leitet die Daten, die Sie uns angeben, nicht weiter, es sei denn, Sie genehmigen dies, es besteht eine rechtliche Verpflichtung hierzu oder es liegt ein ausdrücklicher Klageantrag oder eine Aufforderung durch Behörden der Streitkräfte und der Sicherheitskräfte vor.

Sie müssen auch wissen, dass die Firma POLO CLUB für die Ausübung ihrer Aktivität Dritte (natürliche oder juristische Personen) vertraglich beauftragen kann, damit sie Leistungen in unserem Namen erbringen, wie zum Beispiel die Kurierdienste, die Ihre Bestellung liefern, damit sie Leistungen im Zusammenhang mit unserem Service bereitstellen oder damit sie uns dabei helfen, zu analysieren, wie unser Service genutzt wird, was die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beinhallten könnte.

Diese Dritten haben nur Zugang auf Ihre personenbezogenen Daten, um diese Aufgaben in unserem Namen auf der Grundlage der entsprechenden Verträge zur Beauftragung der Verarbeitung zu erledigen, in denen wir ihnen Anweisungen geben, wie sie Ihre Daten verarbeiten und schützen müssen, und sie sind verpflichtet, sie nicht zu verbreiten oder zu einem anderen Zweck zu nutzen.

ZAHLUNGSMETHODE „APLAZAME“

Der Nutzer akzeptiert, dass alle seine personenbezogenen Daten vollständig an Aplazame weitergegeben werden, und zwar ab dem Zeitpunkt, an dem der Nutzer den Vertrag über den Ratenzahlungs-Service abgeschlossen hat, der von Aplazame bei der Auswahl der Zahlungsform angeboten wird. Diese Zustimmung erstreckt sich auch auf Dritteinrichtungen, die für die Erfüllung des Vertrages auf die Dateien zugreifen müssen.

VI. Weitergabe von Daten an Drittländer

Die Firma POLO CLUB als Verantwortliche für die Verarbeitung teilt Ihnen mit, dass sie keine Absicht hat, Ihre personenbezogenen Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union weiterzuleiten, auch wenn nicht gewährleistet werden kann, dass einige spezifische Aktivitäten der Speicherung und Verarbeitung nicht von natürlichen oder juristischen Personen durchgeführt werden, die sich außerhalb der Europäischen Union befinden.

Falls dennoch einige Aktivitäten der Verarbeitung von Unternehmen oder Privatpersonen in Drittländern durchgeführt wird, ergreift POLO CLUB alle erforderlichen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten auf sichere Weise und entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden, und keine Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land außerhalb der Europäischen Union vorgenommen wird, es sei denn, es handelt sich um Länder mit einem angemessenen Schutzniveau, oder es werden ausreichende Garantien geboten, und dem Inhaber der Daten werden einklagbare Rechte und wirksame rechtliche Maßnahmen zugestanden.

VII. Aufbewahrung

Die gelieferten personenbezogenen Daten werden im Allgemeinen für die zur Erfüllung aller vorgesehenen Zwecke strikt notwendige Zeit aufbewahrt, ggf. zuzüglich der Verjährungsfristen für die Erfüllung der vertraglichen oder vorvertraglichen Haftung, oder bis Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung widerrufen.

Insbesondere gilt Folgendes:

  • -Die Daten über die getätigten Einkäufe werden während einer Frist von 5 Jahren aufbewahrt, es sei denn, es gelten andere Verjährungsfristen.

  • -Die bei der Registrierung auf der Website angegebenen Daten werden bis zu dem Zeitpunkt verarbeitet, an dem Sie beschließen, kein registrierter Nutzer unserer Website mehr zu sein.

  • -Die Daten für die Versendung der Newsletter bewahren wir so lange auf, bis Sie diesen Service abbestellen.

  • -Die Daten der Anfragen, die Sie bei uns über die Kanäle der Kundenbetreuung stellen, bewahren wir auf, bis die Anfrage beantwortet ist, es sei denn, besagte Daten müssen in die Unterlagen über den Einkauf des Kunden aufgenommen werden; in diesem Falle gelten die gleichen Aufbewahrungsfristen wie bei einem Einkauf.

  • -Die durch das Surfen auf der Website erzeugten Daten werden gemäß den Bestimmungen unserer Cookies-Richtlinie

VIII. Ihre Rechte

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden Ihnen folgende Rechte zuerkannt: Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Nachverfolgbarkeit, die Sie über die E-Mail-Adresse rgdp@poloclub.com wahrnehmen können, unter Angabe des Betreffs “WAHRNEHMUNG VON RECHTEN”.

In jedem Fall muss der Betroffene seine Identität nachweisen, indem er eine Abschrift seines Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen, ähnlichen Dokuments vorlegt.

Gelegentlich führt die Anfrage zur Aufbewahrung, Einschränkung oder Blockade, je nach Situation, um besagte Rechte zu erfüllen.

Bezüglich der Verarbeitungen, deren Rechtsgrundlage die Zustimmung ist, haben Sie das Recht auf jederzeitige Rücknahme besagter Zustimmung, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor Ihrer Rücknahme geleisteten Zustimmung beeinträchtigt.

Daneben können Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von kommerziellen Mitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie dies über die oben angegebene E-Mail-Adresse beantragen, und zwar mithilfe des Links, der zu diesem Zweck in allen kommerziellen Mitteilungen aufgeführt ist, die wir Ihnen schicken, oder wenn Sie registrierter Nutzer unserer Website sind, mithilfe der zu diesem Zweck in Ihrem Profil aktivierten Option.

Falls die Firma POLO CLUB ihre gesetzlichen Verpflichtungen bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten nicht erfüllt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde vorzubringen, d.h. in Spanien bei der spanischen Datenschutzagentur (www.agpd.es).

IX. Sicherheit

Die wichtigste Aufgabe ist es, zu versuchen, sowohl die Verarbeitung von personenbezogenen Daten als auch die damit verbundenen Informationen zu sichern und zu gewährleisten, und für deren Verwahrung und Vollständigkeit zu sorgen, weshalb POLO CLUB organisatorische und technische Maßnahmen mit dem Zweck ergreift, die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, und deren Änderung, Verlust, Verarbeitung oder nicht genehmigten Zugang zu verhindern, nach Berücksichtigung des Stands der Technik, der Beschaffenheit der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, unabhängig davon, ob sie durch menschliche oder durch physische bzw. natürliche Einwirkung entstehen. Dabei haftet die Firma POLO CLUB nicht für Verluste, Verlegungen oder Manipulationen von nicht genehmigten Daten, die nicht von ihr zu vertreten sind, die nicht vorhergesehen werden konnten oder die auf böswillige Angriffe von Dritten zurückzuführen sind.

X. Links auf andere Websites

Unsere Website kann Links auf andere Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf den Link eines Dritten klicken, werden Sie zu der Website dieses Dritten weitergeleitet. Wir haben keine Kontrolle und übernehmen keinerlei Haftung bezüglich der Datenschutzrichtlinien und Praktiken von Websites oder Einrichtungen von Dritten.

Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, die Datenschutzrichtlinie aller Websites zu prüfen, die Sie besuchen.

XI. Datenschutz von Minderjährigen

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 18 Jahren.

Es ist nicht unsere Absicht, persönliche Informationen von Personen unter 18 Jahren zu sammeln. Wenn Sie Vater/Mutter oder Vormund sind, und Kenntnis davon haben, dass Ihr Kind oder betreuter Minderjähriger uns personenbezogene Daten übermittelt hat, dann wenden Sie sich bitte an uns.

Die Nutzer garantieren die Wahrhaftigkeit und Echtheit der Informationen und Daten, die sie kraft der Nutzung dieser Website kommunizieren. Alle falschen oder unzutreffenden Erklärungen im Rahmen der erklärten Informationen und Daten sowie alle Schäden, die solche Informationen verursachen können, liegen in der ausschließlichen Verantwortung der Nutzer.

Falls wir davon Kenntnis haben, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren erfasst haben, ohne zu prüfen, ob hierfür die Zustimmung durch den Inhaber des Sorgerechts oder der Vormundschaft über das Kind gegeben oder geleistet wurde, werden wir Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen, und behalten uns das Recht auf Erbringung der Leistung vor.

XII. Änderungen in dieser Datenschutzrichtlinie

POLO CLUB kann die vorliegende Datenschutzrichtlinie jederzeit aktualisieren. Falls dies geschieht, werden Sie in angemessener Weise informiert, damit Sie besagte Änderungen erfahren und ggf. Ihre Rechte geltend machen können, falls Sie nicht damit einverstanden sind.

Letzte Version: April 2021